Startseite

Die Themen im Überblick

Herausforderungen des Journalismus

ifp-Absolventen erzählen von ihrem Alltag.

Das ifp heute und morgen

Einblicke ins Institut und die aktuellen Themen

Streifzug durchs Institut

Begegnungen mit Mitarbeitern des ifp

Fachfrau für Stille

Schwester Fabienne Bucher ist Diözesan-Eremitin in St. Gallen.

Freunde, Familie, Förderverein

Absolventen erzählen, was das ifp-Netzwerk für sie bedeutet.

Diese Frau will streiten

Für die einen ist Christiane Florin „unkatholisch“, für die anderen die profilierteste Religionsjournalistin Deutschlands.

Im Ausnahmezustand

Als „Gruner + Jahr“ 2013 seine Redaktion dichtmachen will, wird Nikolaus Förster vom Chefredakteur zum Verleger.

Der Glaube als Fundament

Wie Absolventen Religion und Kirche sehen

„Die frohe Botschaft darf doch Spaß machen“

Als Social-Media-Redakteur versucht Simon Wiggen, das Image der Kirche zu verbessern.

Foto: KNA

Kardinal Marx und der liebe Gottschalk

Ein Bericht vom Görresabend 2018

Brüssel statt Brotloses

Stefan Leifert ist ZDF-Korrespondent im politischen Zentrum der EU.

Osteuropa jenseits der Klischees

Von der Herausforderung, eine ifp-Ostreise zu organisieren.

Pionier in Purpur

Markus Langer hat sich getraut, nicht Journalist zu werden. Heute erzählt er Marken-Geschichten.

Maurer, Meißel, Medienkloster

Die Bilder vom Klosterumbau

Bindeglied zu den Menschen

Daniela Elpers spricht für die Deutsche Bischofskonferenz - in guten und in schlechten Zeiten. Ein Interview.

Handwerk und Haltung

Bekannte Absolventen erzählen vom Einfluss des ifp auf ihren Lebenslauf.

Wie digitalisiert man eine Marke?

Karin Schlüter erzählt, wie man Redakteure von neuen Formaten überzeugen kann.

Von Ferienakademie bis „Coding Bootcamp“

50 Jahre ifp auf einen Blick

„Immer schlauer raus als rein”

ifp-Quereinsteiger Marius Zekri über seine Erlebnisse im Institut

„Mind the Gap!“

Ostkurs-Teilnehmer Péter Techet über Ungarns Problem mit der Pressefreiheit

Lost in Ludwigshafen

Mit dem langjährigen ifp-Kameramann Carl Marciniak im ehemaligen Fernsehstudio

Digitalisierung im Kopf

Absolventen sprechen über den Wandel der Branche.

Die Vorgängerin

Dagmar Reim war die erste Frau an der Spitze einer öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalt.

Foto: KNA

Kennenlernen oder Konfrontation?

Die neue ifp-Doppelspitze im interaktiven Gespräch

Praktika, Papers, Pulitzer-Preis

Ein Blick über die Schulter von Datenjournalistin Vanessa Wormer

Vernetzter Vernetzer

Erlebnisse mit dem ehemaligen Studienleiter und Geschäftsführer Anton Magnus Dorn

„Ich wollte dahin, wo es knistert“

Gesa Mayr über Online-Journalismus für junge Leser, Sexismus und ihren neuen Job als Chefredakteurin von „Watson Deutschland“

Funfacts zum Fünfzigsten

Ein Ausflug in die Absolventen-Statistik. Und: Das ifp-Netzwerk zum Durchklicken.

„Frauen stehen sich oft selbst im Weg“

WDR-Abteilungsleiterin Maria Dickmeis erzählt von Karriere-Hürden.

50 Sekunden zum 50. Geburtstag

Die Absolventen gratulieren in Videos.

Tweets und TV

ZDF-Reporterin Miriam Steimer spricht über Journalismus mit dem Smartphone

Bilder aus der Bibliothek

Die interaktive Version der Jubiläumsausstellung

Lieber Kritiker als Kader

Ein Besuch beim Gründungsdirektor des ifp

Das Wunder von Westhoven

Mit dem Ex-ifp-Bundestrainer Alexander Demling zurück am Ort des größten Erfolgs

Der ungläubig Erstaunte

Felix Keßler ist der erste konfessionslose Stipendiat am ifp.

„Damals haben die ja jeden genommen“

Burkhard Mücke war Teil des ersten ifp-Jahrgangs – und ist experimentierfreudig geblieben

Die Themen im Überblick

Alle Termine und Geschichten des Jubiläumsprojektes auf einer Seite

Road to Rom

Die Termine des Jubiläumsjahres

Glückwünsche und Geschichten

Eine digitale Festschrift zu 50 Jahren ifp

Dieses Projekt wurde unterstützt von der